Fotoworkshop Schlesien – Tag 1

24. August – 1. September

Nach einer viel zu kurzen Nacht, gabs um ca. 8 Uhr Frühstück. Da wir noch immer kein polnisches Geld besitzen, fuhren wir als erstes in eines der beiden grossen Einkaufszentren um Geld zu wechseln und mit unserem Tagesthema zu starten – der Streetfotografie.

Auch heute habe ich wieder einmal festgestellt, dass ich noch viel zu scheu und unsicher bin um direkt auf die Menschen zuzugehen um diese zu fotografieren. Bei Personen die ich kenne, besteht da keine Hemmung.

Den restlichen Tag haben wir bei regnerischem Wetter in Gliwice verbracht und uns weiterhin auf die Streetfotografie konzentriert. Gliwice hat eine sehr interessante aber auch eine bedrückende Geschichte, die sich in den Häusern wiederspiegelt. Modernisierte und verfallene Häuser liegen oftmals direkt nebeneinander oder auf der gegenüberliegenden Strassenseite.

Am späten Nachmittag wurde uns eine kurze Pause gewährt, da wir seit dem Frühstück nichts mehr gegessen und sehr wenig getrunken hatten. Dazu sind wir in eines der besten und gemütlichsten Restaurants am Marktplatz eingekehrt und haben uns an lokalen Suppen gelabt sowie eine ausgezeichnete, nicht zu süsse Zitronenlimonade genossen.

20180825_170637-01

Nachdem wir uns gestärkt und etwas ausgeruht hatten, sind wir wieder auf Fotopirsch gezogen und haben uns zwei der Kirchen auch von innen angeschaut.

Wie die Zeit doch vergeht wenn man nur um die Ecke einer Kirche läuft!

18ME0360

Auf dem Weg zum Hotel, wo wir eigentlich essen wollten, wurden wir noch auf mögliche nächste Fotolocations aufmerksam gemacht. Im Hotel angekommen, erfuhren wir eine grosse Enttäuschung. Das Hotelrestaurant hatte bereits geschlossen und wir mussten eine Alternative suchen, die uns schlussentlich in eines der berühmten amerikanischen Restaurants geführt hat, dem KFC.

Verköstigt fuhren wir wieder in Hotel, wo wir in die Arbeitsweise zur Bildbearbeitung unseres Kursleiters eingeführt wurden.

Kurz nach Mitternacht ging es dann in unsere Zimmer und zur Ruh.

Tag1 - 2018-08-25

Tagesübersicht Tag 2

Veröffentlicht von ilgemophoto

Ich bin eine engagierte Fotografin, welche sich gerne mit anderen für Fotowalks trifft und aktiv in einer internationalen Community engagiert. Am liebsten lichte ich Pflanzen ab und liebe es in Städten zu fotografieren.

Ein Kommentar zu “Fotoworkshop Schlesien – Tag 1

Kommentar verfassen

%d Bloggern gefällt das: