Fotoworkshop Schlesien – Tag 3

24. August – 1. September 2018

Tagwache wie die Tage zuvor zwischen 7:00 und 7:30 Uhr. Nach dem Frühstück besuchen wir die Walfartskirche Jasna Góra, wo sich die Pilger vor der schwarzen Madonna treffen um von ihr den Segen zu erhalten. Für uns war das Thema Fotografie im höheren ISO-Bereich im Kircheninneren. Erschwerend, die wechselnden Lichtverhältnisse in den einzelnen Räumen.

Am späten Nachmittag fuhren wir auf dem direkten Weg in die historische Arbeitersiedlung Nikiszowiec im Osten der oberschlesischen Stadt Katowitz, wo wir, wie geplant uns in Panoramaaufnahmen üben. Doch bevor es wieder ans fotografieren ging, stärkten wir uns in einem kleinen Kaffee nahe der Anna Kirche.

Hier mal ein Handy-Panorama von 360°.

20180827_191645-01
St.-Anna-Kirche, Nikiszowiec, Katowice

Wir fotografieren bis in die blaue Stunde, bzw. bis unsere Kameras es nicht mehr erlauben aus der Hand zu fotografieren, da die Belichtungszeiten zu lange werden.

Das Abendessen haben wir wieder in unserem Hotel-Restaurant genossen.

Morgen müssen wir früher aus den Federn, da wir bei Öffnung bereits im Museum sein möchten um in Ruhe fotografieren zu können, ohne auf all zu viele Besucher Rücksicht nehmen zu müssen.

Tag3 - 2018-08-27

Tagesübersicht Tag 4

Veröffentlicht von ilgemophoto

Ich bin eine engagierte Fotografin, welche sich gerne mit anderen für Fotowalks trifft und aktiv in einer internationalen Community engagiert. Am liebsten lichte ich Pflanzen ab und liebe es in Städten zu fotografieren.

2 Kommentare zu „Fotoworkshop Schlesien – Tag 3

Kommentar verfassen

%d Bloggern gefällt das: