Diagonalen & Schrägen

Und schon wieder ist Donnerstag und ein neues Thema startet im Workshop „die kreative Fotozeit“.

Die Aufgabe 2 von 12 behandelt den Bildaufbau und die Linienführung im Bild.

Als erstes sollten wir unser Bildarchiv nach Bildern mit einer klaren Linienführung durchforsten. Da musste ich nicht weit suchen, da ich bereits seit einiger Zeit schräge Linien und Fluchtpunkte versuche in die Bilder zu integrieren.

Ich zeige Euch hier einige Bilder, die in den letzten paar Monaten entstanden sind.

 

Feedbackrunde im Gruppencall

Zum Modulstart der neuen Woche wurden einige der Teilnehmer-Bilder zum Thema Herbstzeit kurz in der Gruppe besprochen. Auch die Teilnehmerinnen wurden zu Ihrer Meinung gefragt.

Unsere Aufgabe für diese Woche ist ein Motiv wie folgt zu fotografieren:

  • Gegenüberstellung wie Bilder wirken, wenn wir sie gerade, statisch und mit horizontaler Linie fotografiert werden

    Die beiden Bilder von vorne (2. und 6. Bild) sind sehr flach und zeigen eigentlich fast nur wagerechte Linien. Beim 4. Bild, folgen die meisten dem leeren Tramgeleise.

  • ein Foto erstellen, mit einer positiven/aufwärts Aussage
  • das selbe Foto mit einer negativen/abwärts Aussage
  • ein Motiv, das unterbrochen ist, aber trotzdem eine Diagonale ergibt.
    18ME2011

Der Horizont ist ganz bewusst auf die Häuser im Hintergrund ausgelegt und nicht auf das Geländer und die davorliegende Strasse/Ausfahrt.

Das waren nun die Bilder für diese Woche. Jetzt bin ich gespannt, was der Kursleiter und die anderen Teilnehmerinnen dazu sagen.

 

Danke, dass Du den Post gelesen hast, ich hoffe, er hat Dir gefallen und erzählst Deinen Freunden und Freundinnen davon.

Übrigens, am Kurs „die kreative Fotozeit“ von Stefan Vögeli kann noch immer teilgenommen werden.

 

Die kreative Fotozeit                                                                                          Der Blick der Dinge

 

 

Veröffentlicht von ilgemophoto

Ich bin eine engagierte Fotografin, welche sich gerne mit anderen für Fotowalks trifft und aktiv in einer internationalen Community engagiert. Am liebsten lichte ich Pflanzen ab und liebe es in Städten zu fotografieren.

2 Kommentare zu „Diagonalen & Schrägen

Kommentar verfassen

%d Bloggern gefällt das: