Im Rahmen

Das aktuelle Thema im Workshop „die Kreative Foto-Zeit“ befasst sich in der 10. Woche mit natürlichen Rahmen.

Dabei sollen Bildelemente im Vordergrund einen kreativen Rahmen um das Hauptmotiv bilden. Türen, Löcher, alles wo man hindurch fotografieren kann ist erlaubt.

Ich hätte viele Bilder aus dem Archiv zu bieten, der Sinn der Sache ist aber aktuelle Bilder zu liefern. Aus gesundheitlichen Gründen wollte ich aber nicht in das nass-kalte Wetter hinaus und musste darum trotz allem einige Bilder aus dem Archiv verwenden.

Ein Rahmen bringt Tiefe in ein Bild, da die dargestellten Objekte auf verschiedenen Ebenen gezeigt werden.

Das Titelbild habe ich Naturfernsehen genannt und ist in einem nahegelegenen Naturschutzgebiet entstanden.

Diese Diashow benötigt JavaScript.

Nun heisst es auf die Rückmeldungen von Kolleginnen und Kursleiter zu warten.

Die Erkenntnisse von Stefan zu meinen Bildern ist gekommen. Ihr könnt sie im untenstehenden Video anschauen:

Zwei der Bilder habe ich aufgrund der Anmerkungen von Stefan angepasst. Um die restlichen Bilder anzupassen, müsste ich entweder nach Polen oder in die Stadt Zürich.

Anpassung gemäss Anregung
naturfernsehen naturfernsehen_v2
Rahmen
Rahmen

Stefan, danke für die Anregungen, vor allem das Bild „Naturfernsehen“ wirkt viel stärker als dasjenige, das ich zur Begutachtung abgegeben habe. Bei meinem Schutzengel bin ich nicht sicher, ob ich dich richtig verstanden habe.

Heute morgen ist schon wieder die neue Wochenaufgabe eingetroffen. Aber schaut selber, was da so auf uns zukommt.

 

Die kreative Fotozeit                                                                                 Strukturen & Texturen

Veröffentlicht von ilgemophoto

Ich bin eine engagierte Fotografin, welche sich gerne mit anderen für Fotowalks trifft und aktiv in einer internationalen Community engagiert. Am liebsten lichte ich Pflanzen ab und liebe es in Städten zu fotografieren.

2 Kommentare zu „Im Rahmen

Kommentar verfassen

%d Bloggern gefällt das: